Länderinof Finnland

Aus Wikiausland
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Widget Like button: Syntax error in template "wiki:wiki:Like button" on line 1 "<iframe src="http://www.facebook.com/plugins/like.php?href=&send=false&layout=&width=&show_faces=true&action=like&colorscheme=&font&height=90" scrolling="no" frameborder="0" style="border:none; overflow:hidden; width:px; height:90px;" allowTransparency="true"></iframe>" (secure mode) super globals not permitted

Finnland

  • weite Wälder, dunkle Wintertage, tausend Seen, Saunas und Stille.
  • das Land mit dem erfolgreichsten Bildungssystem und der weltweit niedrigsten Korruption.
  • Die finnische Sprache ist eine Herausforderung.
    Nur verwandt mit Estnisch und weitläufig mit Ungarisch.
    Zwar sprechen sehr viele Finnen Englisch und Deutsch, aber um Gesprächen unter Finnen folgen zu können und für das tägliche Leben muss man Finnisch lernen.
 
  • Finnland ist ideal zum ‚Entschleunigen‘.
Sei es mit Wanderungen in Lappland, zwar selbst im Sommer nicht mehr als 15 Grad, dafür aber den ganzen Tag über Moore, karge Hügel und Übernachtung in einer einfachen Hütte (die ganze Nacht mit Sonnenschein).
Sei es beim Skilanglauf im Winter, wenn das Morgenrot lange am Horizont steht und nach wenigen Stunden ins Abendrot über geht.
Sei es in den Sommermonaten an einem abgelegenen Möki (Ferienhäuschen) im Wald, manchmal wenige Schritte bis zum See.

typisch Finnen

Finnland Praktikum freiwilligendient farmstay

Finnen

  • Sisu => die eigentümliche Mischung aus Ausdauer und Sturheit(Durchhaltevermögen, Zähigkeit & Ausdauer)
  • halten ihr Wort
  • ist die Privatsphäre heilig. Niemand drängt sich dem anderen auf. Will im Gegenzug aber auch selbst in Ruhe gelassen werden.
  • sind im Alltag mundfaul, im Suff übergesprächig
  • Hilfsbereit bis zur Selbstopferung (ein kleines Beispiel: frage mal im Supermarkt nach Hefe. Die Verkäuferinnen laufen mit dir durch den ganzen Laden)
  • Weltoffen dh. man ist als Gast und als Einwanderer willkommen
  • ER: schweigt und neigt zu Melancholie, halten sich für Naturburschen, sind geplant betrunken
  • SIE: eine finnische Frau verführt erst mit ihrem zarten Charm, danach führt sie dich mit ihrem starken Arm (Gebrauchsanweisung Finnland)


Finnisch:

  • Skurrile Wettkämpfe (z.B: Handyweitwurf, Luftgitarre, Schlammfußball, Frauentragen,Gummistiefelweitwurf. etc.)
  • Populäre Sportarten: Eishockey, Skilanglauf, pesäpallo, Angeln, Autosport, Jagd
  • Sauna, Ferienhaus (Möki), viel lesen
  • Schwierige Sprache


Staat:

  • Folkhemmet (=Wohlfahrtsstaat)
  • Höchstes Bildungsniveau laut PISA Studie
  • Land mit der geringsten Korruption

Praktikum in Finnland

(für Leute ohne Studium)

  • Organisation\Vermittler: Interswop
  • zu finden auf der Webseite von www.goabraod.com
  • Organisatioin/ Vermittler: getin2china

Farmjobs in Finnland

auf organic Farms

mithelfen bei Privaten Projekten

Farmjob Vermittlungsagenturen


Freiwilligendienste

Deutsche Seemannsmission e.V.

Die Deutsche Seemannsmission e.V. (DSM) unterhält im Ausland über 17 Seemannsstationen, die eine 'Heimat in der Fremde' für Seeleute bieten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen an Bord und sind für Gespräche, für die Sorgen und Nöte der Seeleute da, die langen Fahrenszeiten und immer kürzere Liegezeiten in den Häfen haben.

Webseite: www.seemannsmission.org

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

Webseite: http://www.freunde-waldorf.de/freiwilligendienste/weltweit.html

Die Freunde der Erziehungskunst bieten 12-monatige Freiwilligendienste in vornehmlich anthroposophisch und waldorfpädagogisch orientierten Einrichtungen an.

  • Heilpädagogik und Sozialtherapie
  • Waldorfkindergärten
  • Waldorfschulen
  • Sozialarbeit
  • Biologisch-dynamische Landwirtschaft
  • Kosten: 2300 €


Friedenskreis Halle

Engagement in Friedenspolitik, Friedensbildung und Friedensdiensten ist durch ein dynamisches Friedensverständnis bestimmt

In welchen Bereichen kann ich mich engagieren?

Kinder- und Jugendarbeit, Kunst und Kultur, (Politische) Bildung, Seniorenarbeit, Umweltschutz, Sport. Für alle Projekte gilt, dass der_die Freiwillige_r keinen Arbeitsplatz ersetzen darf. Du wirst unterstützende Arbeit leisten.

Kosten:

Im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes werden die Kosten deiner Entsendung aus Mitteln der Europäischen Kommission getragen. Dir entstehen für den Freiwilligendienst keine Kosten.


ICJA

Seit über 60 Jahren setzen sich Menschen für den Verein ICJA ein. Wir tun dies freiwillig und ehrenamtlich. Wir ermöglichen es jungen und älteren Deutschen ins Ausland zu gehen und dort in Projekten ehrenamtlich mitzuarbeiten. Genauso ermöglichen wir es Menschen aus aller Welt, das Gleiche in Deutschland zu tun. Webseite: www.icja.de

Die Einsatzstellen für einen Freiwilligendienst mit ICJA und ICYE UK befinden sich im Süden Englands.

Einsatzgebiete für internationale Freiwillige liegen vor allem im sozialen Bereich, der überwiegende Teil der Freiwilligen arbeitet in Projekten für Menschen mit Behinderung, in Einrichtungen für Obdachlose oder unterstützt Kinder mit Lernschwäche.

Sozialer Friedensdienst Kassel

Deutsche Schule Helsinki/Finnland Die „Deutsche Schule Helsinki“ (DSH) ist eine der 123 anerkannten deutschen Auslandschulen. Als Begegnungsschule hat sie die Aufgabe, junge Menschen in die Kulturen Finnlands und Deutschlands einzuführen. An dieser Schule liegt der Akzent auf der Unterrichtssprache Deutsch und als Schulziel haben die Schüler die allgemeine Reifeprüfung (deutsches Abitur), die dem finnischen Studentenexamen gesetzlich völlig gleichgestellt ist. Das Besondere dieser Schule ist, dass sie auch viele Elemente des finnischen Schulsystems in sich aufgenommen hat. Sie ist quasi eine Art Vermittlungsschule zwischen beiden Ländern und ihren Schulsystemen. Dies macht sich vor Allem bei der Schülerschaft bemerkbar. Man findet einen kunterbunten Mix aus Deutschen, Finnen, Halbdeutschen/Finnen oder ganz anderen Nationalitäten an der DSH. Dies gibt ihr eine in Deutschland wohl kaum wiederzufindende Atmosphäre der Offenheit und Toleranz.

Website: www.dsh.edu.hel.fi

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch

Der Verein für internationalen und interkulturellen Austausch (VIA) e. V. wurde 1992 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein. Wesentliche Ziele der Vereinsarbeit sind es, internationale Kontakte zu schaffen, Verständnis für andere Kulturen zu wecken und zur Förderung von Toleranz beizutragen.

Webseite: www.via-ev.org


Europäischer Freiwilligendienst(EFD
European Voluntary Service (EVS)

ist ein Programm der Europäischen Union

  • Zielländer: Länder der EU und auch in den angrenzenden Ländern
  • Dauer: 6 - 12 Monate
  • 30- 35 Arbeitsstunden pro Woche
  • Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation im sozialen, ökologischen, kulturellen oder sportlichen Bereich


Voraussetzungen:


  • Alter:zwischen 18 und 30 (in besonderen Fällen auch ab 16)
  • Für den EFD werden weder gute Noten noch Fremdsprachkenntnisse vorausgesetzt.


Kosten für die Teilnehmer


der Teilnehmer hat keine Kosten

  • damit erhält der Teilnehmer folgende Leistungen kostenlos:
    • Internationale Reisekosten
    • Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung
    • Unterkunft und Verpflegung
    • Sprachkurs
    • Taschengeld ca. 100 € (variert pro Land)


welche Schritte sind zu tun ?


1.) ein Programm finden für das man sich interessiert

  • dazu gibt es eine Datenbank mit allen möglichen Projekten auf der Webseite www.go4europe.de. Die direkte Adresse lautet:
http://ec.europa.eu/youth/evs/aod/hei_en.cfm und folgendes auswählen:
Country = hier dein Zielland auswählen
Type of accreditation = Hosting organisation
und dann auf "Submit Query" klicken.

2.) eine Entsendeorganisaton finden

  • Es lohnt sich, mehrere Entsendeorganisationen gleichzeitig zu kontaktieren.
  • Um eine Entsendeorganisaton zu finden gibt es drei Möglichkeiten:
1.) eine Entsendeorganisation auf der Datenbank von www.go4europe.de suchen dh. folgendes auswählen:
Country = Germany
Type of accreditation = Sending organisation
und dann auf "Submit Query" klicken.
2.) eine weitere Möglichkeit ist das europäische Jugendinformationsnetzwerk EURODESK zu kontaktieren.
Das Eurodesk-Team kannst du montags bis freitags von 9 -16 Uhr erreichen
Telefon: 0228-9506-250
oder per Mail: eurodeskde@eurodesk.org
3.) Man kann sich auch selbst eine Entsendeorganisation aussuchen, denn die Rolle einer Entsendeorganisation kann jeder gemeinnützige Verein, Kirchengemeinde, Sportverein, Jugendorganisation oder jede öffentliche Stelle übernehmen.
JUGEND für Europa unterstützt neue Träger gerne bei der Planung und Durchführung von Freiwilligendiensten.

3.) mit der möglichen Entsendeorganisation in Kontakt treten und den weiteren Ablauf besprechen.
Die Entsendeorganisation hilft dir, einen EFD Platz im Ausland zu finden und regelt für dich den ganzen Papierkram (Versicherungen, Reise, usw).


Erfahrungsberichte / Forum / andere Webseiten




andere Möglichkeiten


Jobs in Finnland

eine ausführliche Information über Arbeiten und Leben in Finnland bietet:



Info über Finnland

interessante Webseiten über Finnland

Touristwebseite visitfinnland.com

allgemeine Information

allgemeine Info für Einwanderer

Leute die schon in Finnland leben

Finnland Praktikum freiwilligendient farmstay
pixabay / fotograf: WikiImages

Finnland Foren

Finnland Praktikum freiwilligendient farmstay
pixabay / fotograf: WikiImages

Finnisch lernen

das Internet bietet viele Möglichkeiten Finnisch zu lernen: mit Fernkursen, Vollzeitkursen in Finnland

Fernkurse


im Internet lernen

Vollzeitkurse in Finnland

Finnish lernen & wohnen beim Privatlehrer

Opisto / Folk High School

Summer Universities

Bewerten Sie den Beitrag

Klicken Sie auf Ihre enstprechende Sternberwertung:
(5 Sterne = sehr gut, 1 Stern = mangelhaft)

0.00
(0 Stimmen)

Diskussion zum Thema / Fragen stellen

blog comments powered by Disqus


Haftungsausschluss / Disclaimer / Nutzung

  • Haftungsausschluss / Disclaimer

Obwohl wir die auf dieser Website veröffentlichten Informationen sorgfältig zusammengestellt haben, können wir keine Haftung in Bezug auf deren Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität übernehmen. Das Material wird ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellt lediglich eine persönliche Einschätzung des Autors dar.


Die Informationen auf dieser Webseite stellen keinen Rat in einer konkreten Angelegenheit dar und es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die aus Nutzung dieser Informationen beruhen, es sei denn, eine falsche Information wurde vorsätzlich zur Verfügung gestellt. Befragen Sie einen qualifizierten Fachmann bei Ihren konkreten Problemen oder Angelegenheiten.

Alle Nutzungsangebote sind freibleibend und unverbindlich. Teile der Webseite oder das gesamte Angebot können ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, gelöscht und zeitweise oder endgültig eingestellt werden.


  • Nutzung / Urheberrecht

LinzenzBY NC SA.png