NATUCATE

Aus Wikiausland
Wechseln zu: Navigation, Suche



Logo1.png

NATUCATE GmbH


Freiwilligendienst, Wilderness Experience und Praktika im Ausland

NATUCATE.me! - Mit NATUCATE sinnvoll die Welt erobern.

NATUCATE bringt Dich in faszinierende Regionen unserer Erde, verblüffend in ihrer Schönheit und ihrer Einzigartigkeit, deren ökologische Funktionsfähigkeit nachhaltig geschützt werden muss. Indem Du Dich aktiv im Tier- oder Naturschutz beteiligst, leistest Du einen wertvollen Beitrag, um dieses Ziel zu erreichen. Und nebenbei lernst Du, den Ausspruch „Natur pur“ ganz neu zu interpretieren und zu bewerten.


Webseite: http://www.natucate.com/

Zielländer:


  • Australien
  • Botswana
  • Kenia
  • Namibia
  • Seychellen
  • Simbabwe
  • Südafrika
  • Thailand
  • USA

Allgemeine Info

NATUCATE – unser Name verbindet bewusst die englischen Wörter „nature“ und „(to) educate“. Denn es ist unser Ziel, Natur und Bildung in Einklang zu bringen. Wir bieten Praktika, Wilderness Experience und Freiwilligenarbeit im Ausland und konzentrieren uns dabei auf die Bereiche Natur-, Umwelt- und Tierschutz. NATUCATE richtet sich nicht nur an Abiturienten, Studenten und Absolventen, als Volunteer wertvolle Erfahrungen zu sammeln, sondern auch an Berufstätige und Best Ager, die auf der Suche nach einem unvergesslichen und zugleich sinngebenden Erlebnis sind.
Unser Beratungsservice ist darauf spezialisiert Aufenthalte für ausgesuchte Projekte zur Wilderness Experience, Freiwilligenarbeit und Praktika zu vermitteln, aber darüber hinaus auch längere individuelle Exkursionen zu erarbeiten und auf Wunsch durchzuführen, die im Kontext mit Natur- und Artenschutz stehen. Dabei gewinnen unsere Teilnehmer nicht nur nachhaltige Eindrücke in der Natur, sondern tauchen ein in die Kultur des Gastlandes. Unser Angebot umfasst Bildung und Weiterbildung, gepaart mit praktischer Erfahrung und Outdoor-Aktivitäten.
Unsere Philosophie
Die Erhaltung natürlicher Lebensräume für Mensch, Tier und Umwelt sowie die Schonung unserer natürlichen Ressourcen ist die oberste Maxime von NATUCATE. Wir denken, dass das aus der Wirtschaftslehre bekannte „Learning by doing“ die ideale Methode ist, diesen Leitgedanken im menschlichen Bewusstsein zu verankern. Aus eigener Praxis wissen wir über den Stellenwert und die Lernerfolge bei Auslandsaufenthalten, Praktika und Volunteer-Einsätzen.

Wilderness Experience

  • Zielländer: Südafrika, Botswana, Simbabwe, Kenia
  • Programmarten:
  • EcoQuest-Kurs – Dauer 7, 14 oder 21 Tage
  • Safari Guide – Dauer 28 Tage
  • Ausbildung als Trails Guide – 28 Tage
  • Field Guide Level 1 – Dauer 55 Tage
  • Professional Field Guide – 1 Jahr
NATUCATE bringt Dich in faszinierende Regionen unserer Erde, verblüffend in ihrer Schönheit und ihrer Einzigartigkeit. Mach Deine individuelle Wilderness Experiences und erweitere Deinen persönlichen Horizont. Wir von NATUCATE sind überzeugt davon, dass Dir Dein Aufenthalt und die Teilnahme an einem Projekt in einem afrikanischen Land eine Menge geben wird - und zwar langfristig. Nutze die Möglichkeiten und entdecke Afrika auf Deine - und unsere - ganz eigene Art und Weise. Und nebenbei lernst Du, den Ausspruch „Natur pur“ ganz neu zu interpretieren und zu bewerten.
NATUCATE´s Wilderness Experience Website

  • Inhalte der Wilderness Experience Kurse
Während des Kurses bist Du ein Teil der Natur! Du lebst und bewegst Dich in ihr und entdeckst unter der Leitung erfahrener professioneller Guides jeden Tag ein Stückchen mehr der bezaubernden Welt Afrikas.
Den Teilnehmern wird während der Kurse auf der einen Seite das theoretische Wissen über die lokale Tier- und Pflanzenwelt, die geographischen Gegeben- und Besonderheiten, die Siedlungsgeschichte, den Tourismus und des Naturschutzes der Region vermittelt. Auf der anderen Seite wird dieses theoretische Wissen direkt in praktischen Übungen und je nach Kurswahl auch in Prüfungen überprüft und gefestigt.
  • EcoQuest-Kurs
Insbesondere Anfänger und Leuten deren Aufenthaltsdauer nicht ausreichend ist um an den umfangreicheren Kurse teilzunehmen kommen hier voll auf ihre Kosten und sammeln während eines 7-, 14- oder 21-tägigen Aufenthaltes inmitten einer faszinierenden Landschaft wertvolle Eindrücke, die sie nie mehr vergessen werden. Im weltbekannten Krüger-Nationalpark in Südafrika oder in Botswana begegnen Dir Flora und Fauna in ihrer ursprünglichen Form - die perfekte Region, um ein Abenteuer zu erleben, das Dich Deinen Alltag vergessen lässt. Entdecke mit NATUCATE aufregende Tier- und Pflanzenwelten und absolviere mit dem EcoQuest-Kurs Deine ersten Schritte in freier Wildbahn.
  • Safari Guide
Der 28-tägige Safari Guide-Kurs in Südafrika oder Botswana vermittelt Dir die wichtigsten Grundlagen der afrikanischen Natur in der Theorie und natürlich auch aktiv in der Praxis, indem Du in erste kleinere Projekte eingebunden wirst. Du erfährst eine persönliche Entwicklung, die Dich und andere positiv überraschen wird. Die Teilnehmer bewegen sich an der Seite erfahrener Kursleiter durch den afrikanischen Dschungel. Gemeinsam durchwandert ihr das Gebiet und begegnet wilden Tieren und für die Region typischen Pflanzen. Neben geologischen, ökologischen und meteorologischen Grundlagen erhältst Du beispielsweise Einblick in die Kunst des Fährtenlesens und erfährst Wissenswertes über das Tierverhalten.
  • Ausbildung zum Trails Guide
Im artenreichen Südafrika oder im beeindruckenden Botswana verbringst Du 28 unvergessliche Tage, in denen Du lernst, wie wichtig Sicherheit und das richtige Verhalten in der Wildnis wirklich ist. Erfahrene Kursleiter bringen Dir die Wunder der afrikanischen Natur näher und helfen Dir, Deine Fähigkeiten als Field Guide Tag für Tag zu verbessern.
Im Zentrum der Ausbildung steht Deine Naturverbundenheit, wobei der Aspekt der Fortbildung nicht zu kurz kommt. Du wanderst zusammen mit anderen Teilnehmern unter Führung optimal ausgebildeter Lehrer durch den südafrikanischen oder botsuanischen Busch. Neben dem direkten Kontakt zu Tieren und Pflanzen werden Dir gleichzeitig die nötigen Überlebens- und Verhaltensstrategien im Busch vermittelt. Erfahre viel über Wildtiere, den richtigen Umgang mit dem Gewehr und setze Dich hinter das Steuer des Geländewagens.
Ob Du den Trails-Guide als Etappe auf dem Weg zum professionellen Field Guide nimmst oder einfach aus Interesse dabei bist: diese 28 Tage in der Natur werden sicher zu einem einzigartigen und informativen Erlebnis.
  • Field Guide Level 1
Bei unserem Field Guide Level 1 Programm profitierst Du von einem effektiven Natur Training in Kombination mit gelebtem Naturschutz. Gehörst Du zu jenen Abenteurern, die auf der Suche nach einer Auszeit sind, von der sie auch langfristig profitieren, dann ist der von NATUCATE angebotene Kurs mit der Ausbildung zum Field Guide Level 1 die richtige Wahl. In 55 Tagen lernst Du von erfahrenen und optimal ausgebildeten Kursleitern alles Wichtige über das Zusammenspiel von Reservat, Flora und Fauna. Schwerpunkt dieses Programms sind Ausbildung und Weiterbildung direkt in und mit der Natur. Entdecke, was es heißt, als Field Guide mit stetig wachsendem Wissen, die Schönheit der afrikanischen Natur zu bewahren.
Durch die Teilnahme erwirbst Du das Ranger-Wissen auf Level 1. Damit schaffst Du Dir die Basis für spätere, längere Field Guide-Kurse, die ebenso wie die hier angebotene 55-tägige Fortbildung offiziell FGASA-anerkannt sind. Falls Du danach strebst, selbst ein professioneller Field Guide zu werden, ist dieser Basis-Kurs der perfekte Start.
Willst Du Deinem Leben aber eine neue Richtung geben oder nur eine Auszeit nehmen, sind die 8 Wochen im südafrikanischen Busch auch dafür hervorragend geeignet. Der Clou dabei: Du bewegst Dich in dieser Zeit zwischen verschiedenen Gebieten, so dass Du nie für längere Zeit an einem einzigen Ort sein wirst. So lernst Du den Umfang des Ökosystems am effektivsten kennen.
  • Professional Field Guide
Die einjährige Ausbildung zum Professional Field Guide ist das absolute Highlight unserer Wilderness-Experience-Reihe: Erlebe unvergessliche Momente in einzigartiger Natur und erhalte zum Abschluss das offiziell FGASA-anerkannte Zertifikat zum Professional Field Guide. Selbstverständlich verbringst Du den Großteil Deines Aufenthaltes in der freien Natur und spürst jeden Tag mehr Deine eigene Naturverbundenheit. In Selati, Makuleke und Karongwe sowie im botsuanischen Mashatu lernst Du alles Wichtige, was Du zukünftig als professioneller Safari Guide benötigst. Dazu zählen Überlebensstrategien in der Natur ebenso, wie die Nutzung eines Gewehrs sowie medizinische Aspekte. Im Zentrum steht allerdings die umfangreiche und immer wieder faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas.
Nachdem Du ein halbes Jahr das theoretische und praktische Training absolviert hast, erhältst Du anschließend die Gelegenheit, Dein neugewonnenes Wissen als Field-Guide weitere sechs Monate in verschiedenen Lodges praktisch anzuwenden. Den genauen Ablauf und eine detaillierte Aufstellung der Kursinhalte stellen wir Dir gerne auf Anfrage zur Verfügung.

  • Voraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre
Englische Sprachkenntnisse

  • Braucht man Vorkenntnisse ?
Nein

  • Nur für Studenten möglich ?
Nein

  • Art der Unterkunft für die Teilnehmer ?
Feste Zelte in einem Camp

  • Hygiene: Dusche, Bad vorhanden ?
Ja

  • Wie lange vorher sollte man sich bewerben ?
3-6 Monate.

Praktika in den USA

Ein internationaler, kultureller und wissenschaftlicher Austausch

  • Zielland: USA
  • Dauer: Individuell buchbar von 6 bis zu 18 Monaten
NATUCATE vermittelt vorwiegend Praktika in den Bereichen Landwirtschaft, Naturschutz, Gartenbau und Fortwirtschaft in den USA. Bereiche, in denen Du Praktika in den USA machen kannst, beinhalten Ackerbau, Milchwirtschaft, Viehhaltung (Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen), Projekte in Baumschulen, im Zierpflanzen-, Obst- und Gemüsebau (konventionell oder biologisch), sowie im Garten- und Landschaftsbau, botanischen Gärten oder auch in Weinbauwirtschaft. Daneben gibt es auch eine Reihe an Spezialbereichen, in denen Du Dich für ein Praktikum bewerben kannst. Dazu gehören Stellen in der Fischwirtschaft und Aquakultur, in Forstwirtschaft, Umweltmanagement und Naturschutz. Für alle mit entsprechendem professionellen Hintergrund oder einer besonderen Leidenschaft für den Bereich Umweltpädagogik, könnte ein Praktikum als Ranger in Nationalparks von besonderem Interesse sein.
Für gewöhnlich kannst Du Dein Praktikum jeden zweiten Monat beginnen, also im Januar, März, Mai, Juli, September oder November. Falls Du aus verschiedenen Gründen gerne zu einem anderen Zeitpunkt beginnen würdest, setz Dich bitte mit uns in Verbindung, da wir auf Anfrage auch abweichende Termine vermitteln können. Wir empfehlen Dir, Dich mindestens fünf bis sechs Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn zu bewerben. Landwirtschaftliche Programme sind jahreszeitenabhängig. Bitte erkundige Dich, ob ein Praktikum im gewünschten Bereich zum gewünschten Zeitpunkt möglich ist, und setze Dich mit uns in Verbindung, wenn Du unsicher bist. NATUCATE hilft Dir dabei gerne weiter.
In den Praktikas sind verschiedene Serviceleistungen enthalten. Dazu gehören beispielsweise ein Orientierungsseminar vor Reiseantritt, die Vermittlung eines geeigneten Praktikumsplatzes für Dich und ein verpflichtendes zweitägiges Einweisungsseminar, bei dem Du vielleicht schon andere Praktikanten kennenlernen kannst. Außerdem erhältst Du ein ausführliches Praktikumshandbuch und unseren Newsletter und kannst auf die Betreuung und Beratung durch uns und unseren Partner während des gesamten Aufenthalts zählen.
NATUCATE´s Praktika Website

  • Voraussetzungen für alle Bewerber
  • Konversationssicheres Englisch
  • Hohe Eigenmotivation
  • Eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Gültiger Führerschein
  • Nachweis, dass kein permanenter Aufenthalt in den USA angestrebt ist

  • Voraussetzungen zur Bewerbung als Praktikant (Intern)
  • Studenten der Studiengänge Geographie, Agrarmanagement, Ressourcenmanagement oder ähnliches werden zugelassen
  • Ebenfalls zugelassen werden Absolventen eines ähnlichen Studiengangs, deren Abschluss bei Beginn des Programms weniger als 12 Monate zurückliegt.

  • Voraussetzungen zur Bewerbung als Trainee
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Mindestanforderungen an Bewerber ist ein Sekundarabschluss oder ein Abschluss in einem verwandten Berufsfeld sowie zwei Jahre Arbeitserfahrung in diesem Berufsfeld oder fünf Jahre Berufserfahrung in einem verwandten Bereich.

  • Braucht man Vorkenntnisse ?
Ja, in mindestens einen der oben genannten Bereichen.

  • Nur für Studenten möglich ?
Ja.

  • Gibt es einen Lohn ?
Ja, in der Regel schon.

  • Wie lange vorher sollte man sich bewerben ?
6-12 Monate.

  • Wie viele Teilnehmer könnt ihr etwa vermitteln pro Jahr vermitteln ?
  • Wir haben mehrere Projekte in den USA, die auch verschiedene Schwerpunkte bzw. Themengebiete abdecken. Ist allerdings der gewünschte Bereich des Praktikums nicht in unserem Portfolio enthalten, werden wir uns natürlich mit dem Interessenten bemühen, eine passende Stelle zu finden.
  • Hinsichtlich der Anzahl der jährlich vermittelbaren Stellen kann man nur schwer eine Aussage machen, da sich der Praktikant auf eine Stelle bei unseren Projektpartnern bewirbt. Hat der Betrieb mehrere Bewerbungen erhalten, kann es sein, dass er sich nicht für unseren Kandidaten entscheidet.

  • Ich denke mir, Ihr habt in den USA Projektpartner und wenn ich einen individuellen Wunsch habe, nehmt ihr Kontakt auf zu eurem Partner in der USA und der sucht dann das passende Projekt. Oder habt ihr eure fixen Partner? Wenn ja, was sind die Partner? Universitäten? Parks? Betriebe?
  • Wir haben mehrere Partner in den USA, sodass wir dort ein großes Netzwerk von potenziellen Partnern für das Praktikum aufgebaut haben. Unter den Partnern sind u.a. auch Universitäten, Parks, Betrieb und Vereine.
  • Sollte jedoch tatsächlich bei unseren bestehenden Partnern nichts Passendes zu finden sein, recherchieren wir natürlich gerne weiter für den Kunden, um das richtige Projekt für ihn zu finden.

  • Kann man die Arbeit im Projekt zwecks meinem Studium selbst auswählen oder wird die Arbeit zugewiesen ?
Das Projekt und der Schwerpunkt wird im Hinblick auf das Studium gewählt, sodass die Schwerpunkte und Tätigkeiten im Projekt dementsprechend ausgerichtet sind.

  • Könnt Ihr bitte von ein paar eurer Projekten erzählen ?
Mögliche Projekte die NATUCATE anbietet sind hauptsächlich in den Bereichen Landwirtschaft, Naturschutz, Gartenbau und Fortwirtschaft. Konkrete Beispiele aus unserem Portfolio sind z.B. Praktika in den Bereichen Ackerbau, Viehhaltung, Milchwirtschaft, Projekte in Baumschulen, im Zierpflanzen-, Obst- und Gemüsebau (konventionell oder biologisch), sowie im Garten- und Landschaftsbau, botanischen Gärten oder auch in Weinbauwirtschaft. Zusätzlich gibt es auch noch eine Reihe von Spezialbereichen, dazu zählen Stellen in der Fischwirtschaft und Aquakultur, in der Forstwirtschaft, im Umweltmanagement und im Naturschutz. Für alle mit entsprechendem professionellen Hintergrund oder einer besonderen Leidenschaft für den Bereich Umweltpädagogik, könnte ein Praktikum als Ranger in Nationalparks von besonderem Interesse sein.

  • Ich kenne eine Webseite http://www.coolworks.com. Ich kenne mich aber gar nicht aus mit den Einreisebestimmungen, etc. Könnt ihr mir dann weiter helfen, damit ich teilnehmen kann ?
  • [Coolworks] ist eine gute Plattform, um sich selber eine Praktikumsstelle zu suchen, gerne helfen wir dann bei der Beantragung des Visums, damit Du Dich auf das konzentrieren, was wirklich zählt, Dein Engagement für unsere Umwelt und eine Erfahrung, die Dein Leben bereichern wird

Freiwilligenarbeit im Ausland

  • Zielländer: Australien, Botswana, Namibia, Seychellen, Südafrika, Thailand, USA (Arizona, Florida, Kalifornien)
  • Dauer: Individuell buchbar von 1 Woche bis zu 1 Jahr
Freiwilligenarbeit an sich lässt sich in verschiedenen Bereichen und Branchen durchführen. Möchtest Du Dich im Natur- und Umweltschutz engagieren, ist NATUCATE Deine erste Anlaufstelle. Wir bieten Dir die Möglichkeit, in ausgesuchten Projekten Hilfe zu leisten, wo sie dringend gebraucht wird – und das an Orten, die mit zu den schönsten der Welt gelten. Wir lassen Deine Bereitschaft, freiwillige Hilfe in grandiosen, schutzbedürftigen Landschaften zu leisten, zu einem einmaligen Erlebnis werden.
Was NATUCATE-Projekte auszeichnet
Der Erhalt der Natur, der Einzigartigkeit unserer Erde ist das primäre Ziel unseres gesamten Teams. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Du Dich für eins unserer Projekte zur Freiwilligenarbeit interessierst. In unseren Projekten – zum Beispiel in Nordamerika - erhältst Du gezielte Aufgaben und trägst im Team dazu bei, Dinge in die richtigen Bahnen zu lenken. Die Fokussierung auf bestimmte Aspekte kann je nach Einsatzort und aktueller Dringlichkeit variieren – Einweisung und detaillierte Unterrichtung erfolgen jeweils vor Ort.
Uns von NATUCATE ist es sehr wichtig, dass Du an Deinem Einsatzort eine optimale Betreuung erfährst und Dich nicht allein gelassen fühlst. Aus diesem Grund arbeiten wir ausschließlich mit erfahrenen Partnern zusammen, die sich im entsprechenden Gebiet sehr gut auskennen und Dir vor Ort zur Seite stehen.
NATUCATE´s Freiwilligenarbeit Website

  • Voraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre
Englische Sprachkenntnisse

  • Braucht man Vorkenntnisse ?
Nein

  • Nur für Studenten möglich ?
Nein

  • Hygiene: Dusche, Bad vorhanden ?
Ja

  • Wie lange vorher sollte man sich bewerben ?
3-6 Monate.

Bewerten Sie den Beitrag

Klicken Sie auf Ihre enstprechende Sternberwertung:
(5 Sterne = sehr gut, 1 Stern = mangelhaft)

0.00
(0 Stimmen)

Diskussion zum Thema / Fragen stellen

blog comments powered by Disqus



Haftungsausschluss / Disclaimer / Nutzung

  • Haftungsausschluss / Disclaimer

Obwohl wir die auf dieser Website veröffentlichten Informationen sorgfältig zusammengestellt haben, können wir keine Haftung in Bezug auf deren Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität übernehmen. Das Material wird ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellt lediglich eine persönliche Einschätzung des Autors dar.


Die Informationen auf dieser Webseite stellen keinen Rat in einer konkreten Angelegenheit dar und es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die aus Nutzung dieser Informationen beruhen, es sei denn, eine falsche Information wurde vorsätzlich zur Verfügung gestellt. Befragen Sie einen qualifizierten Fachmann bei Ihren konkreten Problemen oder Angelegenheiten.

Alle Nutzungsangebote sind freibleibend und unverbindlich. Teile der Webseite oder das gesamte Angebot können ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, gelöscht und zeitweise oder endgültig eingestellt werden.


  • Nutzung / Urheberrecht

LinzenzBY NC SA.png



Praktikum im Ausland

Work and Travel

Farmstay